Tipp: Hidden Pubs of Old London Town

Pub-Tipps eines echten London-Kenners

London ist bekannt für seine zahlreichen Pubs - und es gibt diese für jeden Anlass, für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel.  Die Frage ist nur: wie findet man das Richtige?!

Michael Pohl, der Autor des "Fettnäpfchenführer London", ist ein ausgezeichneter London-Kenner. Im Folgenden hat er einige seiner "Geheimtipps" für Sie zusammen gestellt:

Der beste Pub für …

... einen romantischen Abend

The Dove: Idyllisches Lokal direkt an der Themse mit Lagerfeuer, Außenplätzen und abendlichem Kerzenschein. Romantischer geht’s nicht.
Adresse: 19 Upper Mall, Hammersmith, London W6 9TA
Telefon: (020) 87 48 94 74
www.dovehammersmith.co.uk
U-Bahn-Station: Ravenscort Park

... einen kulturellen Abend

Old Red Lion: Ein alter Pub mit einem eigenen kleinen Theater im Obergeschoss. Wenn die Aufführung langweilig ist, kann man immer noch trinken gehen ...
Adresse: 418 St. John Street, London EC1V 4NJ
Telefon: (020) 78 37 78 16
www.oldredliontheatre.co.uk 
U-Bahn-Station: Angel

... einen geschichtsträchtigen Abend

The Mayflower: Der angeblich älteste Pub an der Themse. Er stammt aus dem 16. Jahrhundert, trägt seinen heutigen Namen allerdings erst seit den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts.
Adresse: 117 Rotherhithe Street, London SE16 4NF
Telefon: (020) 72 37 40 88
www.themayflowerrotherhithe.com
U-Bahn-Station: Rotherhithe

... einen ökologischen Abend

The Duke of Cambridge: Nach eigenen Angaben Englands erster und einziger Ökopub. In gehobener Studentenatmosphäre kann man sich bei Bio-Bier lauter gesunde Gerichte schmecken lassen.
Adresse: 30 St. Peter's Street, Islington, London N1 8JT
www.sloeberry.co.uk
U-Bahn-Station: Angel

... einen sakralen Abend

The Black Friar: Die sakrale Einrichtung dieses unter Denkmalschutz stehenden Pubs erinnert an ein Kloster, das einst hier gestanden hat. Fast wäre später auch der Pub abgerissen worden – organisierte Bürgerproteste verhinderten es.
Adresse: 174 Queen Victoria Street, London, EC4V 4EG
Telefon: (020) 72 36 54 74
www.nicholsonspubs.co.uk/theblackfriarblackfriarslondon
U-Bahn-Station: Blackfriars

... einen hippen Abend

St. Chads Place: Vor einigen Jahrzehnten wäre man nie freiwillig in diese Gegend gekommen, doch nun wandeln sich die alten Lagerhäuser in ein hippes Viertel: Dieser große Pub mit Restaurant ist in einem viktorianischen Industriegebäude untergebracht, dezent durchgestylt im minimalistisch skandinavischen Design.
Adresse: 6 St Chad's Place, London WC1
Telefon: (020) 72 78 33 55
www.6stchadsplace.com
U-Bahn-Station: King's Cross

... einen Ale-Abend

The Lyric: Ein alter Pub mit Lagerfeuer, Holzfußboden – und vor allem rund zehn Sorten Ale vom Fass: frisch aus dem Keller, ungekühlt, ohne Kohlensäure. So, wie es sein muss.
Adresse: 37 Great Windmill Sreet, London W1D 7LU
Telefon: (020) 74 34 06 04
www.lyricsoho.co.uk
U-Bahn-Station: Piccadilly Circus

... einen günstigen Abend

The Gatehouse: Traditioneller Pub, in den die Leute vor allem wegen der günstigen Preise für Essen und Getränke kommen. Ein Pint Bier startet bei rund 2 Pfund – was für Londoner Verhältnisse überaus günstig ist.
Adresse: 1 North Road, Highgate, London N6 4BD
Telefon: (020) 83 40 80 54
www.jdwetherspoon.co.uk/home/pubs/the-gatehouse-highgate
U-Bahn-Station: Highgate

Literaturempfehlung

Fettnäpfchenführer London
Fettnäpfchenführer London

Wie man London erleben kann, wie es sonst nur die Londoner kennen, erfahren Sie im „Fettnäpfchenführer London – Ein Reiseknigge für das größte Dorf Englands“ von Michael Pohl, CONBOOK Verlag, ISBN 978-3-943176-73-5, erhältlich für € 9,95 im Buchhandel.