Sonntag, 1. Februar 2015
Anzeigen

Events

Straßenfeste, Paraden, Ausstellungen, Jahrmärkte und natürlich der berühmte Notting Hill Karneval - in London ist immer etwas los!

Nachfolgend finden Sie das derzeitige Programm. Weitere Ausstellungen und Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Kunst & Kultur unter Museen und Galerien.

In London gibt es viele offizielle Zeremonien. Die bekannteste ist mit Sicherheit die Wachablösung (Changing of the Guard). Dieser haben wir eine eigene Unterseite gewidmet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Lindt Excellence Chocolate and Wine Pairing Masterclass at Vinopolis
29. Januar bis 28.Mai
Genießen Sie das Beste aus den Welten von Schokolade und Wein bei Vinopolis. Erfahren Sie, mit Hilfe der Experten, wie lecker Lindt Schokolade mit einer Vielzahl von qualitativ hochwertigen Weinen schmeckt.
Jede Weinprobe beinhaltet sechs Weine gepaart mit sechs Sorten Lindt Schokolade. Die Kombinationen wurden von Lindt Maître Chocolatier, Stefan Bruderer und Vinopolis Experte, Tom Forrest gewählt.
Sie erfahren Top-Tipps erfahren, und herauszufinden, wie man die Geschmäcker von Schokolade und Wein am besten.

Adresse: 1 Bank End, Southwark,  London, SE1 9BU

Februar

Columbia Road Flower Market

ab dem 1. Februar 2015
Einer von London´s schönsten Märkten startet am 01. Februar auf der Columbia Road mit Eimerweise schönen Blumen, und das jeden Sonntag bis ungefähr 15.00Uhr. Hier finden Sie Blumen aller Art, Kräuter, Sträucher und Freilandpflanzen. Neben dem Sonntagsmarkt finden Sie auch eine Vielzahl von unabhängigen, kleinen, Galerien, Töpferwarenläden und dergleichen.

Imagine Children's Festival

09.- 22. Februar
Im Jahr 2015 erwartet Sie auf diesem Festival eine breite Palette an Theater, Tanz, Musik, Film und Comedy sowie Lesungen von einigen Lieblingsautoren Großbritanniens.
The Young Orchestra London wird ein kostenloses Familienkonzert von Sir Simon Rattle aufführen. 
Kunsthandwerkstätten finden Sie zu genüge während des Festivals. Animal Parade Day  (16. Februar) und im Kaninchenbau Day (20. Februar).

Regrets

14. Februar
Ein Pathologie Museum scheint genau der richtige Ort für eine Anti-Valentinstag-Show für Künstler Robin Lee zu sein. Seine Fotografien von Herzen, die durch Monologe begleitet werden, dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.
Barts Pathology Museum Third Floor, Robin Brook Center, West Smithfield, EC1A 7BE

Maslenitsa Russian Festival in Trafalgar Square

15. Februar
Das Maslenitsa Russian Festival feiert die russische Folklore am Travalgar Square, ein kostenloses Ereignis, an dem die ganze Familie teilnehmen kann. Maslenitsa kombiniert eine religiöse russisch-orthodoxe Feier mit einem älteren heidnischen Brauch. Hier wird das Ende des Winter und die Ankunft des Frühlings gefeiert. Bei diesem Festival gibt es Tänze und Theatervorstellungen zu sehen, sowie Musik, familienfreundliche Unterhaltung und Stände, die russisches Kunsthandwerk und authentische russische Spezialitäten anbieten, wie Blini (Pfannkuchen), Beef Stroganoff und Borscht (Suppe aus Roter Beete). 

London Beer Week

16.- 22. Februar
Die Macher der  "London Cocktail Week" veranstalten dieses Jahr zum ersten mal  eine Woche für Biertrinker. Kaufen Sie ein Armband für 10 Pfund, und Sie bekommen in Ausgewählten Bars  Bier zu £ 3 und Bourbon für £ 5. Die teilnehmenden Veranstaltungsorte sind z.b  Hawksmoor Spitalfields Bar, Howl at the Moon, Marks Bar, Porkys Grill, The Cock Tavern (Hackney), der Hopfen & Glory, Craft Beer Co und The Draft House. Besuchen Sie die "London Beer Week" Website für die vollständige Liste der Bars und Pubs.
http://www.londonbeerweek.com/

Pancake Day in London
17. Februar
Im Vereinigten Königreich findet vor dem Aschermittwoch, an dem die Fastenzeit beginnt, der traditionelle Pancake Day (Pfannkuchentag) statt. Am Pancake Day werden überall Pfannkuchen angeboten und es findet das traditionelle Pfannkuchenrennen statt. Die Teilnehmer müssen die Rennstrecke bewältigen und dabei Pfannkuchen hin- und herwerfen. Solche Rennen werden oft zugunsten von Wohltätigkeitsorganisationen veranstaltet. Falls Sie nicht selbst mitlaufen möchten, dann schauen Sie einfach zu und feuern Sie die Teilnehmer an.

Chinese New Year 2015 in London Kostenlos

19. – 22. Februar
Die chinesische Neujahrsfeier in London ist die größte außerhalb Asiens. In jedem Jahr finden sich Hundertausende im Londoner West End ein, um sich ein „Kung Hei Fat Choi" (Frohes neues Jahr) zu wünschen. Zu den chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten in London gehören, eine Parade die durch das West End zieht, Löwentänze, Stände mit Speisen und Kunsthandwerk, Live-Vorstellungen und Feuerwerke. Das chinesische Neujahr hat kein festes Datum, da es sich nach den Mond- und Sonnenkalendern richtet.

März

Noel Fielding Ausstellung

6. - 15. März
Noel Fielding hat viele Gesichter: Er ist ein Komiker, Schauspieler, Autor und DJ sowie ein vollwertiger Künstler. Nachdem er den Abschluss an der Croydon School of Art absolvierte, startete er 2008 mit einer Reihe von Shows. Sein letztes Werk findet man in der Royal Albert Hall und umfasst Porträts von bekannten Musikern wie den Beatles und Elvis Presley. Die Ausstellung ist geöffnet von 04. – 17. März. Die Ausstellung ist kostenlos vom 6. – 7. März und dem 14. – 15. März.