Dienstag, 1. September 2015
Musicals

Events

Straßenfeste, Paraden, Ausstellungen, Jahrmärkte und natürlich der berühmte Notting Hill Karneval - in London ist immer etwas los!

Nachfolgend finden Sie das derzeitige Programm. Weitere Ausstellungen und Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Kunst & Kultur unter Museen und Galerien.

In London gibt es viele offizielle Zeremonien. Die bekannteste ist mit Sicherheit die Wachablösung (Changing of the Guard). Dieser haben wir eine eigene Unterseite gewidmet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

September

Buckingham Palace Tour

bis zum 27. September
Von einer Besichtigung des Buckingham Palace träumt wohl jeder - und die royale Familie lässt diesen Traum in den Sommermonaten gerne wahr werden. Bis Ende September kann man ausgewählte Teile des Palastes begehen und bestaunen und dabei kleine Schätze wie Gemälde von Rembrandt oder Rubens finden. Natürlich sind die Begehungen stark frequentiert - eine Tour sollte daher unbedingt vorab gebucht werden!

Rugby World Cup

18. September - 31. Oktober
Was für uns Deutsche der Fußball ist, ist für die Engländer... nagut, zugegeben mittlerweile wohl auch der Fußball. Aber der alte Nationalsport der Insel, Rugby, zieht trotzdem noch immer die Fans in seinen Bann. Beim diesjährigen Turnier finden 17 der insgesamt 48 Spiele in London statt - also die beste Chance für Touristen sich ein wenig mit dem als recht brutal verschrienen Sport bekannt zu machen. Tickets kann man online bestellen.

 Open House London

19. - 20. September
Einen Blick hinter die Kulissen der zahlreichen architektonischen Highlights in London wird Besuchern und Einheimischen jeden September gewährt. Etwa 850 Gebäude und Orte öffnen ihre Türen für alle Neugierigen. Es gibt Führungen und über 1000 Freiwillige, die vor Ort die Geschichte der Orte beleuchten - und das Beste: der Eintritt ist frei!

London Fashion Week

24. - 27. September
Neben Paris, New York und Mailand besteht London schon lange als eine der "großen Vier" Events, die den Trend des nächsten Jahres vorgeben. Am letzten September Wochenende verwandelt sich Saatchi Gallery (U-Bahn Station: Sloan Square) in den Mode-Hotspot schlechthin und wird von namenhaften Designern und langbeinigen Models gradezu überrannt. Egal ob exquisite Label oder spontane Aufführungen von Jungdesignern - hier ist alles zu finden.

Oktober

NFL International Series

04. Oktober
Sie sind American Football Fan aber der Weg in die USA ist Ihnen zu weit? Dann sind Sie hier genau richtig! Im Zuge der International Series finden 3 Spiele der amerikanischen Oberliga im Londoner Wembley Station statt. Den Anfang machen am 04. Oktober die Stars der New York Jets gegen die Miami Dolphins.

Diwali - Festival of Lights

11. Oktober
Im Hinduismus ein großes Fest, in der westlichen Kultur noch relativ unbekannt - das ist Diwali. Doch wo könnte man besser mehr über fremde Kulturen erfahren, als im Schmelztiegel London?
Auf dem Trafalgar Square findet man auch in diesem Jahr wieder tänzerische Darbietungen, musikalische Untermalung und natürlich das beste aus der südost-asiatischen Küche. In der ganzen Stadt findet man aber auch in Restaurants spezielle Menüs.

Frieze Art Fair

14. bis 17. Oktober
Moderne Kunst an der frischen Lust - ein Konzept das aufgeht! Im royalen Regent's Park stellen Gallerien und einzelne Künstler ihre Werke aus und bieten sie zum Verkauf an. Auch wenn der Fokus der Veranstaltung auf moderner Kunst liegt, finden sich hier auch immer wieder Ausreiser und das Stöbern lohnt sich auf jeden Fall!

Halloween in London

31. Oktober
Halloween ist mittlerweile ein kleiner Feiertag in den Großstädten von Europa. London bildet da natürlich keine Ausnahme. Neben Klassikern wie dem London Dungeon gibt es am Tag der Untoten endlose Aktivitäten, die einem einen Schauer über den Rücken jagen! Neben Kostümparties findet man in allen Ecken der Stadt etwas gruseln - wenn man sich traut!