Montag, 21. April 2014
Anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen zu Bestellung und Vorlaufzeiten

fold faq

Absolut notwendige Mindest-Vorlaufzeiten

Unser System ist so eingestellt, dass nur Bestellungen zugelassen werden, bei denen die Mindest-Vorlaufzeiten eingehalten werden. Diese sind nicht willkürlich gewählt, sondern basieren auf unseren Erfahrungen. Wir benötigen diese Vorlaufzeiten, um Ihre Bestellung reibungslos und zu Ihrer vollen Zufriedenheit auszuführen.

Die Vorlaufzeiten sind im Einzelnen:

  • Versand innerhalb Deutschlands: 5 Werktage zwischen Bestelldatum und Abreisetag bzw. dem von Ihnen angegebenen Tag, an dem Sie die Tickets spätestens benötigen
  • Versand nach Österreich oder BeNeLux: 8 Werktage zwischen Bestelldatum und Abreisetag
  • Versand in die Schweiz: aufgrund der umständlichen und langwierigen Zollformalitäten werden mindestens 12 Werktage Vorlaufzeit benötigt

Sollten die Vorlaufzeiten bewusst durch falsche Angaben unterlaufen werden und der Versand dadurch fehlschlagen, können wir hierfür keine Haftung übernehmen. Anfallende (Storno-)Gebühren gehen in voller Höhe zu Lasten des Kunden.

fold faq

Wann muss ich spätestens bestellen?

Im eigenen Interesse sollten Sie so früh wie möglich bestellen!
Wir können Ihre Bestellung bei einem Versand innerhalb Deutschlands zwar auch noch eine Woche vor Ihrer Abreise abwickeln, aber Sie laufen in diesem Fall Gefahr, dass kurzfristig nicht mehr alle von Ihnen gewünschten Ticketarten buchbar sind. Speziell betrifft das sämtliche Ausflüge, Events und geführte Touren, bei denen ggf. schon die max. Teilnehmerzahl erreicht ist.
Zudem ist kaum noch eine Ersatzlieferung möglich, sollte Ihr Päckchen einmal auf dem Versandweg hängen bleiben oder gar verloren gehen.
Und last but not least stehen Ihnen kurzfristig nur noch die Zahlungsarten "Kreditkarte" und "Online-Überweisung" zur Verfügung - Ausnahmen sind nicht möglich.

Aus all den genannten Gründen ergibt sich eine ideale Vorlaufzeit bei der Bestellung von 3-4 Wochen.

Visitor Travelcard

fold faq

1. Wie alt dürfen Kinder sein?

Kinder gelten zwischen einem Alter von 5 bis einschließlich 15 Jahren. Kinder unter 5 Jahren reisen grundsätzlich kostenlos. Bis zu 4 Kinder unter 11 Jahren fahren zur Off-Peak-Zeit kostenlos in Begleitung eines Erwachsenen, der im Besitz einer gültigen Travel Card ist. (ACHTUNG: es gibt keinen eigenen Fahrschein für Kinder ohne Berechnung! Je nach Größe/Alter muss das Kind auf dem Arm durch die Sperre getragen werden oder Sie müssen sich beim U-Bahn-Personal den Rollstuhleingang öffnen lassen.) Wird zur Peak-Zeit gefahren, benötigen auch Kinder unter 11 Jahren eine eigene Travelcard.

fold faq

2. Muss ich meine Travelcards bei der Ankunft in London umtauschen ?

Nein. Sie erhalten von uns ausschließlich Originaltickets, die sofort eingesetzt werden können.

fold faq

3. Kann ich eine 7-Tages-Karte auch an nicht zusammenhängenden Tagen nutzen ?

Nein. Die Karten gelten nur an aufeinanderfolgenden Tagen.

fold faq

4. Wie wird ein Tag berechnet ?

Ein Tag endet bei der Berechnung der Gültigkeit der Travelcard grundsätzlich um 04:00 Uhr morgens am Folgetag - ABER: die U-Bahnen fahren nur bis Mitternacht. Danach verkehren nur noch einige Nachtbusse auf den Hauptstrecken !

fold faq

5. Kann ich das Datum vor Ort noch ändern ?

Nein. Da die Karten mit einem speziellen Datumsstempel versehen sind, müssen Sie sich bereits bei der Bestellung auf Ihren gewünschten Nutzungszeitraum festlegen. Achten Sie daher bei Ihrer Bestellung besonders sorgfältig auf Ihre Datumsangabe zum ersten Nutzungstag der Karte.

fold faq

6. Ist eine Rückgabe oder ein Umtausch der Karten möglich ?

Nein. Einmal ausgestellt, sind die Karten nicht mehr zu ändern und auch eine Rücknahme ist nicht mehr möglich: die Stornogebühr beträgt 100%.

fold faq

7. Sind die Karten namensgebunden ?

Nein. Lediglich die 7-Tages-Tickets verfügen über ein Adress- und Unterschriftsfeld und sollten nach Erhalt, spätestens vor Antritt der 1. Fahrt, unterschrieben werden. Bei evtl. Kontrollen durch Zugschaffner oder Busfahrer ist ein gültiges Ausweisdokument mitzuführen, welches auf Verlangen vorzuzeigen ist. Beim Kauf der Karten sind die Namen nicht relevant. Entgegen dem Aufdruck auf der 7-Tages-Travelcard benötigen Sie als Tourist kein Foto zur Nutzung des Tickets!

fold faq

8. Erklärung "peak" und off-peak": Fahrtzeiten

"Peak"-bzw. "anytime"-Tickets sind jederzeit nutzbar und nicht an bestimmte Uhrzeiten gebunden. Es handelt sich um eine vollwertige Travelcard ohne Einschränkungen. Als günstige Alternative bieten wir verschiedene Travelcard-Arten auch als "off-peak"-Version an. Mit diesen Tickets ist eine Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel montags bis freitags erst NACH 09:30 Uhr erlaubt. An Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen in Großbritannien sind die Tickets ohne Einschränkung nutzbar.

fold faq

9. Warum Travel Card und nicht Oyster Card?

Wir empfehlen Touristen die Nutzung der Travel Card und raten von der Oyster-Card eher ab: letztere rechnet sich unserer Meinung nach nur für Pendler, die in London leben, bzw. Leute, die London regelmäßig besuchen. Die Oyster-Card ist eine Guthabenkarte. Ist das Guthaben für einen Fahrt nicht mehr ausreichend, bleibt die Sperre zunächst geschlossen und es muss am Schalter nachgeladen werden: das kostet Zeit. Touristen wird es zudem kaum gelingen, das Guthaben vollständig abzufahren. Auch werden beim Kauf der Oystercard 3 GBP Pfand fällig, die erst bei Rückgabe der Karte erstattet werden.

An dieser Stelle heißt es dann gerne einmal "Die Karte wurde nicht an dieser Station gekauft und kann daher hier auch nicht erstattet werden!" Im Zweifelsfall bleibt also nichts anderes übrig, als wieder zu der Station zu fahren, wo die Oystercard ursprünglich erworben wurde. In vielen Fällen wird es also wohl darauf hinauslaufen, dass man entweder auf ein evtl. Restguthaben oder auf die Pfanderstattung verzichten muss... Zu Beginn war das Oystercard-System fehlerbehaftet und es passierte häufig, dass die Karten nicht richtig gelesen oder falsche Beträge belastet wurden, so dass sich die Fahrgäste immer wieder zwecks Korrektur an das Schalterpersonal wenden mussten.

Für Touristen, die nicht über sehr gute englische Sprachkenntnissen verfügen, war das ein großer Nachteil. Diese Kinderkrankheiten sind zwar mittlerweile weitgehend beseitigt, aber dennoch wird ein Tourist kaum abschätzen können, ob auch wirklich der korrekte Fahrpreis berechnet wurde. Die Oystercard garantiert, dass die Fahrtkosten pro Tag nie den Preis einer 1-Tages-Travel Card übersteigen: es wird jedoch immer der teure "Peak-Tarif" berechnet! Viele Touristen reisen besser und billiger mit der "Off-Peak"-Variante der Travelcard! Für einen einmaligen Aufenthalt in London empfehlen wir daher die Travel Card, die für 1 oder 7 Tage gültig ist und beliebig viele Fahrten innerhalb der gewählten Zonen erlaubt.

Original Sightseeing Tour

fold faq

1. Welche Touren kann ich mit meinem Ticket benutzen ?

Ganz einfach - alle ! Sie können an jedem Kreuzungspunkt der Touren die Verbindungen nach Belieben wechseln.

fold faq

2. Wie lange ist mein Ticket gültig ?

Genau 24 Stunden!
 Treten Sie die Fahrt z. B. um 13:00 Uhr an, dürfen Sie das Ticket bis zum anderen Mittag um 12:59 Uhr benutzen - und innerhalb der Gültigkeit gibt es auch die kostenlose Themsefahrt als Extra hinzu.

fold faq

3. Muss ich mein Ticket umtauschen ?

Sie erhalten von uns Originalfahrscheine zusammen mit einem Faltplan zu allen Routen und mit nützlichen Informationen. Diesen Fahrschein tauschen Sie dann an einem der 6 Startpunkte gegen das 24-Stunden-Ticket ein. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, bei erstmaliger Benutzung nur die 6 verschiedenen Startpunkte zu benutzen, da Sie hier weiteres Infomaterial sowie Ihre Gratis-Kopfhörer erhalten. Ein genaues Verzeichnis der Startpunkte erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

fold faq

4. Darf ich die Fahrt unterbrechen ?

Selbstverständlich. Sie können an allen Haltestellen beliebig oft ein- und aussteigen.

fold faq

5. Gibt es Erklärungen auf Deutsch ?

Ja. Bei der "roten" und der "blauen" Route werden neben Deutsch und Englisch alle Kommentare in 5 weiteren Sprachen angeboten.

fold faq

6. Kann ich mit der Sightseeing Tour alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sehen?

Ja, selbstverständlich!
Die verschiedenen Routen bieten sogar die unserer Meinung nach beste Art, bequem all das zu sehen, wofür London berühmt ist. Bei der "roten" Tour z. B. sehen Sie den Tower of London, Big Ben, Buckingham Palace, St. Paul´s Cathedral, Westminster Abbey, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, London Eye, London Bridge... und Vieles mehr. Vor allem aber werden Sie - besonders vom Oberdeck aus - die Atem beraubenden Panoramablicke auf London genießen!

fold faq

7. In welchen Abständern verkehren die Busse ?

Ungefähr alle 15 bis 20 Minuten fahren die Busse die Haltestellen an (abhängig von der Jahreszeit und der gewählten Tour). Fragen Sie bitte beim Personal nach, um die letzten Zustiegsmöglichkeiten zu erfragen.

fold faq

8. Erhalte ich weitere Vergünstigungen mit meinem Ticket ?

Neben der kostenlosen Schiffsfahrt auf der Themse (Detailinformationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen) sind noch 3 kostenlose, geführte Rundgänge mit im Preis eingeschlossen.

Tower Bridge

fold faq

1. Wie viel Zeit muss ich für den Besuch einplanen ?

Rechnen Sie mit ungefähr einer halben Stunde Verweildauer auf der Brücke, und einer weiteren halben Stunde für den Besuch der eindrucksvollen Maschinenräume, die früher die Zugbrücke in Gang setzten.

fold faq

2. Wie komme ich zur Tower Bridge ?

Die Tower Bridge liegt unweit des Tower of London; viele Besucher verbinden den Besuch beider historischer Bauwerke. Mit der U-Bahn: Circle/District Line bis Tower Hill.

Mit der Bahn: Ab Bahnhof Fenchurch Street oder London Bridge.

Der Eingang befindet sich auf der nordwestlichen Seite der Brücke. Sie gelangen dorthin vom nördlichen Zugang auf die Tower Bridge Road. Den Eintritt zu den Victorian Engine Rooms, dem zweiten Teil der Ausstellung, finden Sie auf der Südseite der Brücke am Flussufer in Shad Thames.

Mit der Docklands-Bahn (Docklands Light Railway bzw. DLR): Bahnhof Tower Gateway Mit dem Linienbus: Linienbusse: 15, 25, 40, 42, 47, 78, 100, D1, P11 und RV1. Die Stadtrundfahrtbusse halten auch am Tower.

Mit dem Flussboot: Ab Anlegeplatz Charing Cross, Westminster oder Greenwich bis Anlegeplatz Tower Pier.

fold faq

3. Darf ich auf der Tower Bridge filmen oder fotografieren ?

Ja. Filmen und fotografieren auf der Brücke ist gestattet - und von der Fußgängerbrücke haben Sie einen traumhaften Panoramablick auf London.

fold faq

4. Kann ich die Eintrittskarten auch vor Ort erwerben ?

Grundsätzlich ja. Rechnen Sie aber - vor allem in der Hochsaison und an Wochenenden - mit längeren Wartezeiten von bis zu einer Stunde.

fold faq

5. Ist mein Ticket an einen bestimmten Tag gebunden ?

Nein. Ihr Ticket ist nur an die von Ihnen gewählte Saison gebunden. Innerhalb dieser geltenden Saison können Sie Ihr Ticket an jedem beliebigen Tag benutzen.

fold faq

6. Gibt es weitere Ermäßigungen ?

Ja, für Kinder von 5 - 15 Jahren, Senioren ab 60 Jahren sowie Studenten mit gültigem Ausweis bieten wir entsprechende Ermäßigungen an. Weitere Informationen finden Sie bei der Preisabfrage in unserem Ticketshop.

Tower of London

fold faq

1. Wie viel Zeit muss ich für den Besuch einplanen ?

Rechnen Sie mit ungefähr 2-3 Stunden Verweildauer auf dem Towergelände, wenn Sie sich alles ansehen möchten.

fold faq

2. Wie komme ich zum Tower ?

Der Tower liegt am Nordufer der Themse unweit der Tower-Brücke.
Mit der U-Bahn: Circle/District Line bis Tower Hill.
Mit der Bahn: Ab Bahnhof Fenchurch Street oder London Bridge.
Mit der Docklands-Bahn (Docklands Light Railway bzw. DLR): Bahnhof Tower Gateway
Mit dem Linienbus: Linienbusse: 15, 25, 42, 78, 100 und D1. Die Stadtrundfahrtbusse halten auch am Tower.
Mit dem Flussboot: Ab Anlegeplatz Charing Cross, Westminster oder Greenwich bis Anlegeplatz Tower Pier.

fold faq

3. Darf ich auf dem Gelände und im Tower filmen oder fotografieren ?

Grundsätzlich ja.
Ausnahme: im Juwelenhaus, im White Towers und in der königlichen Kapelle St. Petrus ad vincula ist das Fotografieren und Filmen leider nicht gestattet.

fold faq

4. Kann ich an der "Ceremony of the Keys" teilnehmen ?

Seit ca. 700 Jahren findet jeden Abend gegen 21:45 die "Ceremony of the Keys" statt. Die Tore des Towers werden von den Yeoman Warders und der Military Guard verschlossen und dem Governor des Towers übergeben. Die Teilnahme an dieser Zeremonie ist kostenlos, jedoch müssen Sie bis spätestens 3 Monate vor Ihrem Wunschtermin eine schriftliche Anfrage an den Tower senden.

fold faq

5. Sind die Gebäude behindertengerecht angelegt ?

Nur bedingt.
Viele Gebäude auf dem Towergelände sind nur über schmale Treppen zu erreichen, sodass ein Besuch für Rollstuhlfahrer nicht möglich ist. Das Jewel House hingegen ist komplett behindertengerecht angelegt. Am Westtor des Towers steht eine begrenzte Anzahl an Rollstühlen zur Verfügung.

fold faq

6. Kann ich in der Kapelle Royal of St Peter ad Vincula einen Gottesdienst besuchen ?

Selbstverständlich. Sie benötigen hierfür ein gültiges Ticket. Der Gottesdienst mit hl. Kommunion wird jeweils sonntags um 09:15 Uhr gefeiert, um 11:00 Uhr beginnt eine weitere Messe. Nehmen Sie hier den Eingang am Westtor, der sonntags nur für Besucher des Gottesdienstes früher geöffnet wird.

fold faq

7. Ist mein Ticket an einen bestimmten Tag gebunden ?

Nein. Ihr Ticket ist nur an die von Ihnen gewählte Saison gebunden. Innerhalb dieser geltenden Saison können Sie Ihr Ticket an jedem beliebigen Tag benutzen.

fold faq

8. Gibt es Ermäßigungen ?

Ja, für Kinder von 5 - 15 Jahren, Senioren ab 60 Jahren sowie Studenten mit Ausweis bieten wir entsprechende Ermäßigungen an. Weitere Informationen finden Sie bei der Preisabfrage in unserem Ticketshop.

fold faq

9. Essen & Trinken

Vom Cappuccino bis zum kompletten Menü erhalten Sie auf dem Towergelände alles, was das Herz begehrt. Gerne können Sie auch Ihre eigene Verpflegung mitbringen und auf den eigens hierfür ausgewiesenen Bänken ein Picknick veranstalten. Strickt verboten ist das Essen und Trinken innerhalb der Gebäude.

Kensington Palace

fold faq

1. Wie viel Zeit muss ich für den Besuch einplanen ?

Rechnen Sie mit ungefähr 2 Stunden Verweildauer, wenn Sie sich alles ansehen möchten.

fold faq

2. Wie komme ich zum Palast ?

Mit der U-Bahn: Circle/District Line bis High Street Kensington bzw. Central Line bis Queensway oder Notting Hill Gate
Mit dem Linienbus: Linienbusse: 12 und 94 bis Bayswater Road bzw. 9, 10, 33, 49, 52, 52A und C1 bis Kensington Road.

Der Palast steht in Kensington Gardens. Von hier aus bitte den Wegweisern zum Schloss folgen. Parkmöglichkeiten stehen leider nicht zur Verfügung.

fold faq

3. Darf ich auf dem Gelände und im Palast filmen oder fotografieren ?

Das Filmen und Fotografieren im Palast ist verboten. Auf dem Gelände darf jedoch fotografiert und auch gefilmt werden.

fold faq

4. Sind die Gebäude behindertengerecht angelegt ?

Bedingt. Die Wohnräume im ersten Stock verfügen leider nicht über einen Lift; es müssen ca. 30 Stufen überwunden werden. Alle anderen Räumlichkeiten, inkl. des Restaurants und der Ausstellung der "Royal Ceremony Dress Collection" sind für Rollstuhlfahrer zu erreichen. Behindertengerechte Toiletten stehen ebenfalls zur Verfügung.

fold faq

5. Kann ich die Eintrittskarten auch vor Ort erwerben ?

Grundsätzlich ja. Rechnen Sie aber - vor allem in der Hochsaison und an Wochenenden - mit längeren Wartezeiten von bis zu einer Stunde.

fold faq

6. Ist mein Ticket an einen bestimmten Tag gebunden ?

Nein. Ihr Ticket ist nur an die von Ihnen gewählte Saison gebunden. Innerhalb dieser geltenden Saison können Sie Ihr Ticket an jedem beliebigen Tag benutzen.

fold faq

7. Gibt es Ermäßigungen?

Ja, für Kinder von 5 - 15 Jahren, Senioren ab 60 Jahren sowie Studenten mit Ausweis bieten wir entsprechende Ermäßigungen an. Weitere Informationen finden Sie bei der Preisabfrage in unserem Ticketshop.

fold faq

8. Essen & Trinken

In der Orangerie erhalten Sie Tee, Kaffee, Snacks und leichte Mittagessen. Es werden auch Kindermenüs angeboten.

Hampton Court Palace

fold faq

1. Wie viel Zeit muss ich für den Besuch einplanen ?

Rechnen Sie mit ungefähr 3 Stunden Verweildauer auf dem gesamten Gelände, wenn Sie sich alles ansehen möchten.

fold faq

2. Wie komme ich zum Hampton Court Palace ?

Mit dem Bus: Nutzen Sie die Linien 111, 216, 411, 416, 451, 461, 513, 726 und R68. von der Haltestelle Richmond (District Line and South West Trains) nehmen Sie die Nummer R68 und von Hounslow East (Piccadilly Line) die Nummer 111.

Mit der Bahn: Die Bahngesellschaft South West Trains bieten durchgehende Verbindungen von der Waterloo station direkt nach Hampton Court an. Die Fahrt dauert ca. 35 Minuten, danach sind es nur noch 2 Minuten zu Fuß über die Brücke zum Palast. Mit der Visitor travel Card der Zone 6 können die Züge kostenlos benutzt werden.

Mit dem Auto: Das Schloss liegt and der A308: auf der Autobahn M25 entweder Ausfahrt 10 auf die A307 oder Ausfahrt 12 auf die A308. Sie erreichen das Schloss auch von der Schnellstrasse A3 und über die A307. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung.. Es stehen Parkplätze zum Preis von ca. GBP 3,50 zur Verfügung.

Mit dem Flussboot: Flussboote fahren im Sommer ab Anlegeplatz Westminster, Richmond upon Thames und Kingston upon Thames. Beachten Sie, dass die Fahrzeit je nach Gezeiten bis zu 4 Stunden betragen kann.

fold faq

3. Darf ich auf dem Gelände und im Palast filmen oder fotografieren ?

Ausgenommen in den Tudor-Küchenanlagen, ist das Fotografieren und Filmen im Schloss leider nicht gestattet.

fold faq

4. Sind die Gebäude und Gärten behindertengerecht angelegt ?

Bedingt.
Da es sich um ein historisches Gebäude handelt, sind einige Wege, insbesondere in den Gärten, uneben. Um in die State Appartements im ersten Stock des Palastes zu gelangen, steht ein Lift zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass aus Sicherheitsgründen nur maximal 6 Rollstühle zugelassen sind. Im Palast und auf dem Gelände stehen manuelle als auch batteriebetriebene Rollstühle kostenlos zur Verfügung. Behindertengerechte Toiletten und Parkplätze sind vorhanden. Im Informationscenter auf dem Palastgrundstück werden kostenlos Guidebooks in Braille ausgeliehen.

fold faq

5. Essen & Trinken

Es stehen auf dem Gelände 2 Restaurants zur Verfügung: Der Privy Kitchen Coffee Shop offeriert Getränke und Snacks und das Tiltyard in den Palastgärten beherbergt eine Kaffeebar, ein Restaurant mit Buffet-Service sowie eine Terrasse mit Restauration. An verschiedenen Stellen auf dem Gelände sind auch Picknick-Zonen ausgewiesen.

fold faq

6. Kann ich die Eintrittskarten auch vor Ort erwerben ?

Grundsätzlich ja. Rechnen Sie aber - besonders in der Hochsaison und an Wochenenden - mit längeren Wartezeiten von bis zu einer Stunde.

fold faq

7. Gibt es geführte Rundgänge ?

Es werden verschiedene Führungen angeboten; darüber hinaus können Sie sich im Informationscenter kostenlose Kopfhörer mit Abspielgeräten für verschiedene Touren mit deutschsprachigen Erklärungen ausleihen.

fold faq

8. Ist mein Ticket an einen bestimmten Tag gebunden ?

Nein. Ihr Ticket ist lediglich an die von Ihnen gewählten Saisonzeit gebunden. Innerhalb dieser Saisonzeit können Sie Ihr Ticket an jedem beliebigen Tag benutzen.

fold faq

9. Gibt es Ermäßigungen?

Ja, für Kinder von 5-15 Jahren, Senioren ab 60 Jahren sowie Studenten mit Ausweis bieten wir entsprechende Ermäßigungen an. Weitere Informationen finden Sie bei der Preisabfrage in unserem Ticketshop.

Themse River Cruise

fold faq

1. Muss ich meinen Gutschein vor Ort umtauschen ?

Ja. Sie können unsere Voucher an jeder der vier Abfahrtstationen gegen ein Tagesticket umtauschen. Hier erhalten Sie auch Ihr persönliches Übersetzungsgerät.

fold faq

2. Sind die Karten namensgebunden ?

Nein. Jeder, der sich im Besitz des Vouchers befindet, kann an der Tour teilnehmen.

fold faq

3. Kann ich das Datum vor Ort noch ändern ?

Unsere Gutscheine sind nicht an ein bestimmtes Datum gebunden. Dies bietet größtmögliche Flexibilität, so dass Sie sich - z. B. abhängig vom Wetter - spontan an einem beliebigen Tag für die Tour entscheiden können. Einmal umgetauscht, gilt der Gutschein nur für diesen Tag. Bitte beachten Sie aber, dass Ihr Voucher auf die richtige Saisonzeit ausgestellt sein muss, innerhalb der er dann für einen beliebigen Tag gültig ist!

fold faq

4. Wie oft kann ich mit meinem Ticket ein Schiff benutzen ?

So oft Sie möchten. Das Ticket ist für einen Tag gültig; an diesem Tag können Sie nach Belieben an jeder Haltestelle die Tour unterbrechen und wieder einsteigen oder auch den ganzen Tag auf der Themse verbringen.

fold faq

5. Gibt es Rabatte für Familien ?

Für Familien (max. 2 Erwachsenen und bis zu 3 Kinder zwischen 5 und einschl. 15 Jahren) bieten wir die ermäßigte Familycard an. Die Tarife finden Sie bei der Preisabfrage in unserem Ticketshop.

fold faq

6. Wie alt dürfen Kinder sein ?

Kinder gelten zwischen einem Alter von 5 bis einschließlich 15 Jahren. Kinder unter 5 Jahren fahren kostenlos.

London Dungeon

fold faq

1. Wie viel Zeit muss ich einplanen ?

Das kommt auf Ihre Nerven an. Planen Sie bei einem starken Nervenkostüm 2 - 2,5 Stunden für den Besuch ein.

fold faq

2. Muss ich mit Wartezeiten rechnen ?

Das London Dungeon ist das bekannteste Horrorkabinett Europas, daher ist der Andrang oftmals sehr groß. Sie erhalten bei uns ausschließlich Fast-Lane-Tickets, die einen bevorzugten Eintritt garantieren. Beim Erwerb der Eintrittskarte erst vor Ort müssen Sie in der Hochsaison und an Wochenenden schon mal mit 4 - 5 Stunden(!) Wartezeit rechnen.

Wir empfehlen daher dringend, die Tickets bereits vor der Reise zu erwerben. Die Preise und das Bestellformular finden Sie in unserem Ticketshop.

fold faq

3. Sind die Tickets an ein bestimmtes Datum gebunden?

Nein. Die Tickets sind weder an ein bestimmtes Datum oder eine Uhrzeit noch an einen Namen gebunden und können somit im Rahmen der gewählten Saisonzeit beliebig eingesetzt werden.

fold faq

4. Wo finde ich das London Dungeon ?

Das Dungeon befindet sich unter dem Bahnhof der London Bridge Station. Dies ist auch die Haltestelle Ihrer U-Bahn. Der Eingang befindet sich ca. 100 Meter von der Underground Station entfernt in der Tooley Street. Für die U-Bahn nehmen Sie die Jubilee- oder Northern Line. 

fold faq

5. Ist das London Dungeon für Kinder geeignet ?

Bedingt. Kleineren Kindern unter 5 Jahren wird der Zutritt verweigert. Kindern bis 15 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt. Die Eltern bzw. Begleitpersonen sollten unbedingt Rücksicht auf das Nervenkostüm der Kinder nehmen.

fold faq

6. Gibt es Gruppenermäßigungen ?

Für eine Gruppe aus 20 oder mehr Personen und Schulklassen gewähren wir spezielle Preise. Diese sind in unserer Produktbeschreibung veröffentlicht.

fold faq

7. Special Events

Haben Sie Interesse, das Dungeon für eine Feier, eine skurrile Hochzeit oder eine Präsentation komplett zu mieten ? Das ist kein Problem, bitte kontaktieren Sie uns zur Erstellung eines individuellen Angebotes.

London Pass

fold faq

1. Warum ist im London Pass keine Travel Card enthalten?

Wir bieten bewusst keine Kombination aus London Pass und Travel Card an, da Sie so flexibler sind - und zudem auch zumeist deutlich sparen! Bei einem Kombi-Ticket wäre die Gültigkeit der Travel Card analog zu der des Passes. Wenn Sie z. B. bei einem einwöchigen Londonaufenthalt den London Pass für 3 Tage nutzen möchten, bekämen Sie auch nur eine Travelcard für 3 Tage und müssten die restliche Zeit mit Einzeltickets vor Ort überbrücken. Das ist nicht nur lästig, sondern auch teurer, als wenn Sie Pass und Travel Card für die jeweils gewünschte Dauer getrennt voneinander bestellten.

Zusätzlich haben Sie so die Wahl, ob Sie im Kerngebiet (Zone 1-2, in dem sich fast alle Sehenswürdigkeiten befinden) oder im Großraum London (Zone 1-6) Londons mobil sein möchten. Beim Kombi-Angebot einiger Anbieter bekommen und bezahlen Sie in der Regel immer die teure Travel Card für alle 6 Zonen - ob Sie sie nun brauchen, oder nicht. Wir finden es daher fairer, Ihnen selbst die Wahl zu lassen.

fold faq

2. Welche Sehenswürdigkeiten sind im London Pass enthalten?

Mit dem London Pass haben Sie freien Eintritt zu über 50 Londoner Attraktionen und zudem noch eine Vielzahl von Vergünstigungen bei Restaurantbesuchen oder beim Shopping. Diese alle aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. In unserer Detailbeschreibung zum London Pass finden Sie wahlweise eine Kurzübersicht bzw. das komplette Guidebook zum Download.

fold faq

3. Sind auch Attraktionen wie Madame Tussaud´s und das London Eye im London Pass enthalten?

Leider NEIN.

fold faq

4. Wir reisen mit einer Gruppe: bekommt jeder ein Guidebook?

Leider nein: pro Buchung erhalten Sie 1 kostenloses Guidebook. Wenn Sie weitere Guidebooks wünschen, können Sie diese gegen eine Gebühr von 4,99 € pro Guidebook zusätzlich bestellen.

DPD-Versand

fold faq

1. Wann kann ich mit der Lieferung per DPD rechnen?

Der Versand Ihrer bestellten Originaltickets erfolgt - Zahlungseingang immer vorausgesetzt - pünktlich vor Ihrem Reiseantritt; bei kurzfristigen Bestellungen bis spätestens 2 Werktage vor Abreise.

Zum Ablauf: sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, machen wir Ihre Bestellung versandfertig. Je nach gewählter Versandart erhalten Sie die Tickets innerhalb Deutschlands dann bei Auswahl "Expressversand" bis 18:00 Uhr des nächsten Werktages bzw. bei Auswahl "Standardversand" innerhalb von 2-4 Werktagen. ACHTUNG: der Samstag zählt nicht als Werktag. Samstags erfolgt grundsätzlich KEINE Auslieferung! Die Laufzeiten nach Österreich betragen ca. 8-10 Tage, in die Schweiz ist aufgrund der umständlichen Zollformalitäten mit bis zu 14 Tagen zu rechnen.

Sollten Ihnen die Tickets innerhalb dieser Fristen nicht zugegangen sein, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung! Nach erfolgtem Versand innerhalb Deutschlands und Österreichs wird von uns automatisch eine Benachrichtigungsmail an die von Ihnen bei der Buchung angegebene eMailadresse versandt. Unter der in dieser Mail angegebenen Tracking-Nummer können Sie Ihre Sendung verfolgen bzw. sehen, wo sich das Paket gerade befindet oder ob bereits ein erfolgloser Zustellversuch statt gefunden hat. In letzterem Fall kontaktieren Sie bitte das DPD-Depot, in dem sich Ihr Paket zur Aufbewahrung befindet, um einen neuen Zustelltermin zu vereinbaren.

Sie können dies auch online unter www.neuzustellung.de tun.

fold faq

2. Ich bin tagsüber nicht zuhause. Wie bekomme ich mein Päckchen?

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, bei Buchung eine abweichende Lieferadresse anzugeben, unter der Sie tagsüber anzutreffen sind. Dies kann Ihre dienstliche Anschrift sein, oder auch die von Bekannten/Verwandten, die Sie beauftragt haben, Ihr Päckchen anzunehmen.

Wenn Sie normalerweise zuhause sind, aber zwischendurch einmal kurz weg müssen, bringen Sie bitte an Ihrer Klingel einen Hinweis für den DPD-Boten an, wenn er das Päckchen bei einem Nachbarn abgeben darf. Benennen Sie den Nachbarn in diesem Fall bitte auch namentlich.

Sollte der DPD-Bote Sie bzw. die von Ihnen beauftragte Person nicht antreffen, versucht er die Zustellung am nächsten Tag erneut. Insgesamt werden 2 Zustellversuche unternommen; danach wird das Päckchen an uns zurück gesandt. Wir raten daher DRINGEND, sich bereits nach dem 1. erfolglosen Zustellversuch mit dem DPD-Depot, bei dem Ihr Päckchen zur Aufbewahrung bereit liegt, in Verbindung zu setzen und einen neuen Liefertermin zu vereinbaren! Die Adresse finden Sie im Paketlebenslauf, den Sie mit dem per Mail übersandten Tracking-Code einsehen können.

Schüler-/Studenten- und Seniorentickets

fold faq

1. Gilt das Studenten-Ticket wirklich nur für Studenten?

Nein, Studenten-Tickets gelten auch für Schüler.
Wer also älter als 15 Jahre ist und noch zur Schule geht, muss kein Erwachsenen-Ticket bestellen!

Voraussetzung beim Studenten-Ticket ist aber, dass ein gültiger (möglichst internationaler) Schüler- bzw. Studentenausweis am Einlass vorgelegt werden kann!

fold faq

2. Ab wann gilt das Senioren-Ticket?

Das ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Wenn nicht anders angegeben, gilt das Senioren-Ticket für alle Herrschaften, die 60 Jahre oder älter sind.

fold faq

3. Wenn keine Studenten- oder Seniorentickets ausgewiesen sind: gibt es sie dann trotzdem?

Nein.
Alle verfügbaren Ticketarten der jeweiligen Anbieter wurden auch von uns online gestellt. Wenn also bei einigen Ticketarten (z. B. Visitor Travel Cards, Airport Expresszüge) keine Schüler-/Studenten- oder Seniorentickets angezeigt werden, gibt es diese Tickets auch nicht.

 

 

Fahrplanauskünfte

fold faq

Kann ich bei Ihnen auch nur Fahrplanauskünfte erhalten?

Nein, das geht leider nicht. Für Fahrplanauskünfte bzw. Informationen, in welcher Zone Ihr Hotel liegt nutzen Sie bitte den Journey Planner.

Ticket-Rückgabe-Schutz

fold faq

Was ist der Ticket-Rückgabe-Schutz?

Sollten Sie Ihre London-Reise nicht wie geplant antreten können, entstehen für die Rücknahme der über den London.de-Ticketshop erworbenen Fahr- bzw. Eintrittskarten Stornokosten zwischen 25% und 100%.

Wir empfehlen Ihnen daher, diese Stornokosten durch den Abschluss unseres Ticket-Rückgabeschutzes auszuschließen. Wenn Sie Ihre bei uns gekauften Tickets also aus triftigem Grund nicht nutzen können, erstatten wir Ihnen den Wert der Tickets zurück - ohne jegliche Eigenbeteiligung! Versichert sind folgende Rücktrittsgründe: Krankheit, schwerer Unfall, Sterbefall in der engen Verwandtschaft, Arbeitslosigkeit (gilt für alle Reiseteilnehmer).

Voraussetzung ist, dass der Rückgabegrund akut* eingetreten ist, ein entsprechender Nachweis erbracht wird, die Tickets unbenutzt/unbeschädigt (Tickets OHNE Unterschrift/Datumseintrag!) sind und vor Abreise eingereicht werden. Wir empfehlen den Versand per Einschreiben, da nur vorliegende Tickets erstattet werden können. Entstandene Versandkosten und die Kosten für die Rücksendung der Tickets sind nicht erstattbar.

*Der Abschluss des Ticketrückgabeschutzes ist nicht möglich, wenn der spätere Rücktrittsgrund bereits eingetreten ist (z. B. bei Vorerkrankung/chronischer Erkrankung, bei der jederzeit eine Verschlechterung des Zustandes und damit die Reiseunfähigkeit eintreten kann).

Der Ticketrückgabeschutz kann nicht für alle Ticketarten abgeschlossen werden. Bitte beachten Sie hierzu jeweils die detaillierten Produktbeschreibungen.

fold faq

Kann ich den Ticket-Rückgabeschutz auch noch nachträglich abschließen?

Nein, der Abschluss muss zusammen mit der Ticketbestellung getätigt werden.

fold faq

Ich habe auch noch ein Hotel gebucht: ist das auch mitversichert?

Nein, der Ticket-Rückgabeschutz bezieht sich nur auf die bei uns im Ticketshop buchbaren Fahr- und Eintrittskarten. Flug-, Hotel- und/oder Musicalbuchungen können nicht mit in den Rückgabeschutz einbezogen werden.

Tickethinterlegungen/Versand ins Hotel in London

fold faq

1. Ich bin zu spät dran für eine Bestellung: können Sie mir die Tickets auch nach London ins Hotel schicken?

Nein, das geht leider nicht! Die Laufzeiten ins Ausland sind deutlich länger. Wenn es also für den Versand innerhalb Deutschlands zu kurzfristig ist, ist es das für den Versand ins Ausland erst recht.

Zudem könnten wir keine Gewähr übernehmen, dass Ihnen die Tickets auch tatsächlich zugehen! Gerade in großen Hotels mit häufig wechselndem Personal im Schichtdienst wird man einem Brief an einen Gast sicher keine allzu große Priorität einräumen und Ihnen diesen ggf. erst beim Checkout aushändigen.

Die Tickets wären somit für Sie unbrauchbar, könnten aber - da von uns ordnungsgemäß geliefert - auch nicht mehr kostenlos erstattet werden. Der Ärger für Sie wäre deutlich größer, als die Unannehmlichkeiten die Ihnen durch die Wartezeiten vor Ort entstehen. Und das wollen wir natürlich nicht!

fold faq

2. Können Sie die Tickets an der Kasse für mich hinterlegen?

Nein, auch das ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Es würde auch von den einzelnen Attraktionen nicht befürwortet. Ganz im Gegenteil: die Attraktionen müssten diesen Service dann generell anbieten. Die ohnehin schon langen Warteschlangen wären endlos, wenn das Personal an der Kasse bei jedem Zweiten oder Dritten erst einmal eine Kiste nach den für ihn hinterlegten Tickets durchsuchen müsste...

So Leid es uns tut: wenn die von uns benötigte Vorlaufzeit für den reibungslosen Versand unterschritten und auch kein Expressversand mehr möglich ist, gibt es als einzige Alternative nur noch den Kauf vor Ort.

Schwerbehindertenausweise

fold faq

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis und erhalte damit in Deutschland Vergünstigungen/Freifahrten: bekomme ich die in London auch?

Das wissen wir nicht!
Wir sind ein Online-Reisebüro und vermitteln nur die regulären Tickets. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an die örtlichen Leistungsträger in London.

Zahlungsmöglichkeiten

fold faq

1. Akzeptieren Sie auch andere Kreditkarten, als Master- oder Visacard?

Nein. Master- und Visacard sind die am meisten verbreiteten Kreditkarten mit den weltweit meisten Akzeptanzstellen. Deshalb haben wir uns zu Verträgen mit diesen beiden Unternehmen entschlossen. Andere Kreditkarten können wir leider nicht abrechnen.

fold faq

2. Ich habe keine Kreditkarte: wie kann ich sonst noch zahlen?

Bestellern aus Deutschland können wir bei langfristigen Bestellungen ( = noch mindestens 21 Tage bis zur Abreise) die Zahlung per Vorauskasse anbieten. In diesem Fall erhalten Sie nach der Bearbeitung Ihrer Buchung durch unser Team Ihre Rechnung mit sämtlichen zahlungsrelevanten Daten als .pdf-Datei an die von Ihnen angegebene eMailadresse.
ACHTUNG: viele Freemail-Systeme, wie z. B. AOL und GMX, verschieben Mails von "unbekannten" Absendern aufgrund von mitgesendeten Attachments in den SPAM-Ordner! Wenn Sie unsere Rechnung also nicht innerhalb von spätestens 3 Tagen nach Ihrer Bestellung erhalten haben, schauen Sie bitte zunächst in Ihrem SPAM-Ordner nach. Sollte die Rechnung sich dort nicht finden, informieren Sie uns bitte!

Die Zahlung wird umgehend nach Erhalt der Rechnung fällig. Sowie der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, werden die Tickets an Sie versandt.

Bei Bestellungen aus dem Ausland oder kurzfristigen Bestellungen steht die Option "Vorauskasse" NICHT (auch nicht in Ausnahmen) zur Verfügung! Innerhalb der EU haben Sie jedoch die Möglichkeit, per Onlinebanking zu zahlen, wenn Sie über ein Onlinebank-fähiges Konto verfügen. Wählen Sie in diesem Fall die Option "Sofortüberweisung".

fold faq

3. Kann ich die Tickets auch persönlich bei Ihnen abholen?

Im Prinzip JA, allerdings können wir diese Option nur in der ruhigeren Nebensaison (November bis Februar) anbieten.

Wenn Sie in Koblenz oder der Umgebung wohnen oder hier zu tun haben, können Sie sich die Versandkosten sparen und Ihre Tickets dienstags und mittwochs zwischen 15:00 und 17:00 Uhr in unserem Büro abholen.

Wählen Sie bei der Onlinebestellung die Versandart "Selbstabholer" (außerhalb der oben genannten Zeiten nicht aktiviert) und geben Sie den gewünschten Abholtermin mit Uhrzeit an. Sie können vorab per Kreditkarte, Onlineüberweisung oder Vorauskasse zahlen bzw. die Tickets bei der Abholung in bar (bitte Geld unbedingt passend mitbringen!) bezahlen.

fold faq

4. Bestehen weitere Zahlungsmöglichkeiten?

Andere Zahlungsmöglichkeiten, als die oben genannten, können wir leider nicht anbieten. Zahlungen per MAESTRO/EC-Karte, per Lastschrifteinzug, PayPAl oder Lieferungen per Nachnahme sind nicht möglich.