Weihnachtsbeleuchtung London
Weihnachtsbeleuchtung London, © Ulrike Graeff, london.de

Christmas-Shopping in London

Zum Christmas-Shopping nach London – für viele deutsche Urlauber ist das ein ganz besonderes Erlebnis. Die tolle Atmosphäre in einer der schönsten Städte der Welt, dazu eine Riesenauswahl an geschmackvollen, ausgefallenen und riesigen Geschäften. Was will man mehr? Damit Sie finden, was Sie suchen, haben wir einige Tipps für das Christmas-Shopping in London für Sie zusammengestellt.

Spielwarengeschäfte

Hier schlagen nicht nur Kinderherzen höher! Auch Eltern fühlen sich angesichts von Stofftieren und Modellautos in ihre Kindheit zurückversetzt. Oder sie sind ein wenig neidisch, was für tolles Spielzeug es heutzutage für Kinder gibt. Und gerade in der Weihnachtszeit dreht sich für die Kleinen doch fast alles um Lego, Playmobil und die neuesten Games für die Spielekonsole. Da trifft es sich bestens, dass London über ein riesiges Angebot an Geschäften verfügt, die alles vom traditionellen Brettspiel bis zum coolen Elektrospielzeug im Sortiment haben. Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt – aber sorgen Sie dafür, dass Sie genug Zeit zum spielen und ausprobieren mitbringen!

Hamleys

Das Hamleys wurde bereits im Jahr 1760 als kleiner Spielzeugladen eröffnet. 1881 zog der damalige Inhaber in die heutige Location in der Regent Street um. Dort ist es noch heute Londons berühmtestes Spielzeuggeschäft. Auf sieben Etagen sind die Regale gefüllt mit allen nur erdenklichen Spielzeugen aller bekannten Hersteller. Sogar die Kinder- und Spielzimmer der Queen und ihrer Kinder wurden mit Waren aus diesem außergewöhnlichen Kaufhaus ausgestattet.
Adresse: 188-196 Regent Street, London, W1V 2AA
Internet: http://www.hamleys.com/

Modelzone

Der Laden The Modelzone auf der High Holborn gehört zu einer britischen Kette von  Spielwarengeschäften. Er dürfte allen gefallen, die gerne etwas zusammenbauen. Die große Palette der Modelle reicht von der Eisenbahn über die Carrerabahn bis hin zu Schiffs- und Flugzeugmodellen. Außerdem gibt ein großes Sortiment an ferngesteuerten Spielzeugen sowie Plastikspielzeug zum basteln und zusammensetzen.
Adresse: 202 High Holborn, Holborn, London, WC1V 7BD

International Magic

International Magic gleicht Aladdins berühmter Wunderlampe. Von außen wirkt der Laden eher klein und unscheinbar, doch drinnen hat er unzählige verblüffende Fundstücke zu bieten. Eröffnet im Jahr  1962 ist International Magic auch heute noch eine der besten Adressen für angehende Magier, die ihr Publikum mit Kartentricks begeistern wollen und auf der Suche nach Zauberutensilien sind.
Adresse: 89 Clerkenwell Road, Clerkenwell, Farringdon, C1R 5BX

Honeyjam Toyshop

Das Spielzeuggeschäft Honeyjam auf der Portobello Road verdankt seinen Namen den beiden Begründern, Model Jasmin "Jam" Guinness und Honey Bowdrey. Der Laden verkauft skurrile und traditionelle Spielzeuge. Viele davon sind fair gehandelt und umweltfreundlich produziert. Auch Liebhaber von altmodischem und Retro-Spielzeug werden für ihre Kinder (oder sich selbst?) etwas finden.
Adresse: 2 Blenheim Crescent, London W11 1NN

Compendia

Gelegen im historischen Greenwich ist das Geschäft Compendia eine echte Versuchung für Spieleliebhaber. Computerspiele sucht man hier allerdings vergeblich. Die Spezialität von Compendia sind alle Spielsachen ohne Batterien. Der Shop ist voll mit klassischen Brettspielen, Puzzels und vielen Spielen (Limited Editions), die man sonst nicht überall findet.
Adresse: 10 Greenwich Market, Greenwich, London, SE10 9HZ

Benjamin Pollock's Toyshop

Benjamin Pollock's Toyshop wurde bereits im Jahr 1880 gegründet. Genau 100 Jahre später zog das Geschäft um nach Covent Garden, wo es noch heute die selben Papierspielzeug-Theater wie eh und je gibt. Außerdem finden Sie dort Marionetten, Handpuppen und andere traditionelle Spielzeuge dieser Art.
Adresse: 44 The Piazza, Covent Garden, London, WC2E 8RF

Puppet Planet

Puppen an Fäden, Puppen an Stäben und Handpuppen aus der ganzen Welt füllen die Regale im Londoner “Planet der Puppen”. Dieser magische Shop hat sogar ein kleines Pumpentheater, so dass die Kunden direkt vor Ort ihr erstes Stück auf die Bühne bringen können. Wenn Sie nach einem wirklich einzigartigen Geschenk suchen, können Sie dort auch eine “Doppelgänger-Marionette” in Auftrag geben. Das sollten Sie dann natürlich zu Beginn Ihres Urlaubs tun.
Adresse: 787 Wandsworth Road, Vauxhall, London, SW8 3JQ

Speziell und einzigartig

Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist, wird in London bestimmt fündig. London ist voll von Spezialgeschäften. Das Angebot reicht von extrem ausgefallenen Boutiquen bis zu extrem praktischen Fachgeschäften.

Fashion und Einrichtung

Ein Schirm kann in London gute Dienste leisten
Schirm-Fachgeschäft James Smith & Sons, © Ulrike Graeff, london.de

Nicht nur in London ist es immer sinnvoll, einen Regenschirm im Gepäck zu haben. Im Familienbetrieb James Smith & Sons in der New Oxford Street werden seit mehr als 175 Jahren in Handarbeit traditionelle Regenschirme angefertigt. Hier gibt es alles – nur nichts von der Stange.

Stechen Sie aus der Masse hervor mit einem einzigartigen Teil aus der Boutique One auf der  Ledbury Road in Notting Hill. Alles, was dort verkauft wird, ist ein Unikat – von individuell angefertigten Accessoires bis hin zu aufgepeppten klassischen Kleidungsstücken.  

Verpassen Sie ihrem Zuhause ein Retro-Design mit einem Besuch bei Planet Bazaar, das eine ausgewählte Mischung aus Kunst, Einrichtungsgegenständen, Beleuchtung und Accessoires bietet. Twinkled in der trendy Kingly Court in der Carnaby Street hat sich auf britische Haushaltswaren aus den 1950er bis 80er Jahren spezialisiert.

Wenn Sie auf der Suche nach Weihnachtsschmuck, Geschenken und Deko sind, sollten Sie einmal im The Christmas Shop vorbei schauen, der das ganze Jahr hindurch eine riesiges Sortiment anbietet.

Süße Verführung

Stillen Sie Ihr Verlangen nach süßen Leckereien bei Cybercandy – einem wahren Paradies für jeden mit einem süßen Gaumen. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an Konfekt aus der ganzen Welt, darunter einige wirklich ausgefallene Spezialitäten.

Der Hive Honey Shop bietet ausschließlich Imker-Produkte an, die allesamt aus dem Bienenstock der Inhaber-Familie stammen. Dazu zählen unter anderem Marmelade, Würzpasten, Honig-Senf und sogar Kosmetikartikel.

Spezialitäten aus aller Welt

Plagt Sie manchmal das Fernweh oder sind Sie auf der Suche nach Produkten aus dem letzten Urlaub in Übersee? In London gibt es zahlreiche Themenläden, die sich einem Land oder einer Region widmen. In der Maiden Lane in Covent Garden beispielsweise finden Sie den Australia Shop, den South African Shop und den New Zealand Shop. Diese Geschäfte führen alle beliebten Speisen, Getränke und Kleidung der entsprechenden Nationen.

Spaß und Spiel

Jung und alt werden angesichts der Auswahl an Comics, Bilderromanen, Action- Figuren und Spielzeug bei Forbidden Planet  ins Staunen geraten. Es ist ohne Frage der beste Ort in London, um Fanartikel von Kultfilmen und -serien zu finden.

Wer Spaß an Brettspielen und Co hat, sollte Compendia oder Playin' Games einen Besuch abstatten. Dort gibt es alles Mögliche vom Schachspiel über Monopoly und Puzzeln bis hin zu ausgefallenen und einzigartigen Brettspielen.

Anhänger von Rollenspielen können mit den Spielen von Orc's Nest in andere Dimensionen eintauchen.

Beliebte Adressen für das Weihnachtsshopping in London

Regent Street

In den letzten vier Jahren sind mehr als 40 neue Geschäfte in der berühmten Regent Street neu eröffnet worden. Dazu zählen unter anderem die europäischen Flagship-Stores von Apple und Habitat sowie der erste COS-Store von H&M. COS steht für Collection of Style und meint ein neues Fashion-Konzept, das die Vorzüge des Prêt-à-porter-Stils wie zum Beispiel die Liebe zum Detail und hochwertige Verarbeitung zu moderaten Preisen erlebbar und damit exklusive Mode für Jedermann erschwinglich machen soll. Neu sind auf der Regent Street auch die spanischen Labels Hoss Intropia und Desigual sowie die ein Tommy Hilfiger-Store.

Schon vorher zählte die Regent Street zu den beliebtesten Einkaufsmeilen mit einer hervorragenden Auswahl an Modegeschäften der mittleren Preisklasse. Dazu gehören einige der ältesten und bekanntesten Läden der Stadt.
http://www.regentstreetonline.com/

Carnaby Street

Nur ein paar Minuten Fußweg von Oxford Circus und Piccadilly Circus entfernt liegt Carnaby, Heimat internationaler Flagship-Stores und einzigartiger Modeboutiquen. Entdecken Sie die zwölf Straßen dieses Modezentrums, zu der auch die weltberühmte Carnaby Street gehört. Sie finden dort viele der angesagten Modemarken der Welt. Hippe Designerlabels und unzählige Geschäfte verkaufen trendige Urban Streetwear. Die Carnaby Street versprüht eine einzigartige Atmosphäre, wie man sie nirgendwo anders findet.

Shoppen im Winter Wonderland im Hydepark

Schon zum elften Mal verwandelt sich ein Teil des Londoner Hyde Parks in diesem Winter für 6 Wochen in ein Winter Wonderland. Spannende Fahrgeschäfte, Weihnachtsmärkte und glitzernde Attraktionen versetzen die gesamte Familie ab Mitte November bis 1. Januar in Weihnachtsstimmung. Neben einer Eislaufbahn und einem 50 Meter hohen Riesenrad gibt es einen deutschen Weihnachtsmarkt, Bars und natürlich jede Menge Spaß.

Das Winter Wonderland bietet darüber eine angenehme Gelegenheit, nach besonderen Weihnachtsgeschenken zu stöbern. Allein der deutsche Weihnachtsmarkt umfasst mehr als 50 Holzhütten, die allerlei Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck anbieten.