Dienstag, 30. September 2014
Anzeigen

Einkaufsviertel

Oxford Street
Die belebte Oxford Street ist mit über 300 Geschäften und Warenhäusern Mittelpunkt des Einkaufsparadieses London. Neben dem legendären "Selfridges" finden Sie hier auch Filialen vieler bekannter Handelsketten und alle nur vorstellbaren großen Markengeschäfte.

Regent Street/Jermyn Street
Die Regent Street ist eine wunderbare Einkaufsmeile mit einer hervorragenden Auswahl an Modegeschäften der mittleren Preisklasse. Dazu gehören einige der ältesten und bekanntesten Läden der Stadt. Die Jermyn Street ist seit langem berühmt für ihre Herrenausstatter, insbesondere für die Hemdenmaßschneider.

Covent Garden
Covent Garden ist nicht nur eines der wichtigsten Unterhaltungsviertel Londons, sondern lädt auch zu ausgedehnten Shopping-Touren ein. Dutzende gepflasterte Straßen erwarten Sie mit unzähligen Fachgeschäften, in denen Sie die schrillsten und angesagtesten Dinge finden. Decken Sie sich in den zahlreichen Geschäften bekannter Kult-Label und Designer mit der neuesten Urban Streetwear ein oder kaufen Sie in den Feinkostläden leckere Delikatessen.

Carnaby Street
Die Carnaby Street ist die Wiege der Mode- und Kulturrevolution der Swinging Sixties. Heute findet man hier wieder viele der angesagtesten Modemarken der Welt. Hippe Designerlabels und unzählige Geschäfte verkaufen trendigen Urban Streetwear. Die Carnaby Street versprüht eine einzigartige Atmosphäre, wie man sie nirgendwo anders findet.

Kings Road
Auf der Kings Road herrscht etwas weniger Trubel und man kann ganz in Ruhe shoppen gehen. Hier findet man eine gute Mischung aus neuen Geschäften, Cafés, namhaften Handelsketten und Designergeschäften. Neben einmaligen alternativen Labels haben sich hier auch einige Top Designer-Marken niedergelassen. Und wer Anregungen für außergewöhnliche Einrichtungsideen sucht, ist hier genau an der richtigen Stelle.

Bluewater
Bluewater ist ein riesiger Einkaufs- und Freizeitkomplex vor den Toren von Greater London. Mit über 330 Geschäften und 40 Cafés, Bars und Restaurants sowie einem Kino mit 13 Leinwänden ist dieses Shopping-Center das größte seiner Art in Europa und der perfekte Zufluchtsort für Shopaholics und solche, die es werden wollen.

Canary Wharf
In Canary Wharf im Herzen der Docklands haben viele führende Unternehmen Großbritanniens ihren Sitz. Hier befindet sich aber auch ein großes Shopping-Center, das sieben Tage die Woche geöffnet hat. Die über 200 Geschäfte, Cafés und Restaurants dieses ansprechend gestalteten Einkaufskomplexes bieten ein besonderes und entspanntes Einkaufserlebnis mit einer guten Mischung aus bekannten Handelsketten und Designergeschäften.

Knightsbridge
Besucher aus der ganzen Welt strömen auf die Brompton Road, um die prächtigen Geschäfte und Warenhäuser zu sehen. Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie auf der Suche nach angesehenen Marken und topaktuellen Trends der weltweiten Fashion-Elite sind.

Bond Street
Wenn Sie genügend Kleingeld in der Tasche haben und nur die allerbesten Designerstücke tragen möchten, dann ist die Bond Street der ideale Ort, um mal so richtig auf den Putz zu hauen. Berühmte Persönlichkeiten gehen in diesem exklusivsten Einkaufsviertel Londons gern und oft auf Shopping-Tour.

Notting Hill
Wer ungewöhnliche Dinge, originalgetreue Kleidung aus vergangenen Jahrzehnten oder seltene Antiquitäten sucht und noch dazu eine multikulturelle Atmosphäre liebt, ist in Notting Hill genau an der richtigen Adresse. Hier finden Sie eine gute Auswahl an bunt gemischten und alternativen Geschäften. Notting Hill ist auch bekannt für seinen Markt entlang der Portobello Road.