Sonntag, 26. Oktober 2014
Anzeigen

Nahverkehr in London

Die Londoner U-Bahn, von den Einheimischen schlicht „Tube”, also Röhre, genannt, ist normalerweise das schnellste und bequemste Transportmittel, um in der britischen Hauptstadt herumzukommen. London hat 275 U-Bahnstationen (63 davon im Stadtzentrum); die Tube ist also überall in Ihrer Nähe – und die meisten Londoner benutzen sie.

Insgesamt 12 U-Bahnlinien ziehen sich durch die Metropole. Von montags bis samstags zwischen 05.30 Uhr und 00.30 Uhr verkehren die U-Bahnen auf allen Strecken alle paar Minuten, sonntags fahren sie von 07.30 Uhr bis 23.30 Uhr. Faltpläne für das gesamte U-Bahnnetz bekommen Sie umsonst an den Fahrkartenschaltern aller Bahnhöfe (oder klicken Sie hier). Rauchen ist in der U-Bahn und in den Stationen nicht gestattet, auch in Bussen ist das Rauchen untersagt.

U-Bahnen und Bahnsteige sind nach der Himmelsrichtung gekennzeichnet, in die die Linie geht: „eastbound” (in östliche Richtung), „westbound” (nach Westen), „northbound” (nach Norden) oder „southbound” (nach Süden). Vorn an der Bahn und auf der Anzeige auf dem Bahnsteig ist der jeweilige Zielort angegeben – normalerweise, aber nicht immer, die letzte Station der Linie.

Wenn Ihr Ziel nicht an der Linie liegt, auf der Sie Ihre Fahrt begonnen haben, müssen Sie an einer Station umsteigen, an der zwei Linien zusammentreffen. Gelegentlich müssen Sie auch zweimal umsteigen.

Jede Linie ist mit einer anderen Farbe gekennzeichnet, so dass die Strecken sich auf Karten und Hinweisschildern leicht verfolgen lassen.
Unverzichtbar für jeden London-Besucher ist die Visitor Travel Card für den Londoner Nahverkehr, die Sie in unserem Ticketshop bereits vor Ihrer Reise nach London bestellen können.

Airports: die Londoner Flughäfen

London hat fünf Flughäfen, von Heathrow, dem britischen Tor zur Welt, bis hin zum kleinen London City Airport, günstig inmitten der Docklands gelegen. Beide sind direkt an das U-Bahnnetz angeschlossen. Die schnellste und bequemste Verbindung vom Flughafen in die Innenstadt sind und bleiben aber die Express-Züge:

London City Airport

London City Airport (LCY) liegt rund 9,5 km östlich der Innenstadt und nur 4,8 km vom neuen Finanz- und Medienzentrum Canary Wharf entfernt.

Fahren Sie mit der Jubilee Line oder der Docklands Light Railway nach Canning Town oder Canary Wharf, von dort bringt Sie ein Shuttle-Bus zum Flughafen.

Fahrten vom/zum Flughafen Heathrow

Die Piccadilly Line verbindet den Flughafen Heathrow direkt mit der Londoner Innenstadt und dem übrigen U-Bahnnetz. Dies ist auch die kostengünstigste Art, um ins Zentrum der britischen Metropole zu gelangen. Zwischen ca. 05.00 Uhr (sonntags: 05.50 Uhr) und 23.45 Uhr (sonntags 22.50 Uhr) verkehren die U-Bahnen alle paar Minuten. Eine einfache Fahrt in die Stadtmitte (Zone 1) kostet £4,00. Die Fahrtzeit zur Station Piccadilly Circus beträgt etwa 50 Minuten.