Regen in London? Tipps für einen schönen Tag.

Bei Ihrem Städteaufenthalt in London kann es schon einmal regnen. Meistens sind es jedoch nur kurze Schauer, die schnell wieder vorbei sind. Sollte der Regen aber doch etwas länger andauern, müssen Sie sich die Reise nicht vermiesen lassen. Mit ein bisschen Planung können Sie in London auch im Regen einen schönen Tag verbringen. Wir haben einige Ideen für Sie zusammengestellt.

Regen in London
Bildquelle: Pixabay

Besuchen Sie das London Eye

Auch an einem regnerischen Tag ist der Blick vom London Eye auf die Stadt einzigartig. Immerhin ist das „Millennium Wheel“ an der Themse 135 Meter hoch. Eine Umrundung in einer der 32 verglasten Kabinen dauert eine halbe Stunde. Sie sehen die Tower Bridge mit dem Tower, Big Ben und The Shard von einer ganz anderen Perspektive. Vor der Fahrt besuchen Sie das im Preis eingeschlossene 4-D-Kino kostenlos, wo Sie sich schon einmal einstimmen können. Wenn Sie Glück haben, ist auch die Warteschlange gerade viel kürzer als an anderen Tagen. 

Bestellen Sie Ihr Ticket für das London Eye vor der Reise.

Planen Sie einen Museumstag ein

Bei strahlendem Sonnenschein genießt man die Stadt gerne im Freien. Wenn es aber regnet, sollten Si sich eines der zahlreichen Museen anschauen. Dies können Sie wunderbar spontan tun, denn die meisten sind kostenlos. Wird das Wetter wieder besser, können sie Ihren Tag im Freien dann wieder fortsetzen. 

Im Britischen Museum könnte man gut und gerne mehrere Tage verbringen. Das älteste öffentliche Museum der Welt hat so viele Abteilungen von den alten Ägyptern bis zur Geschichte Europas, dass Sie sich besser ein oder zwei Themen heraussuchen sollten. Verpassen Sie es nicht, einen Blick in den runden Lesesaal zu werfen, der von dem Queen Elizabeth II Great Court umgeben ist.

Die Tate Britain zeigt britische Kunst wie z.B. die Gemälde des Romantikers William Turner, während die Tate Modern sich auf Ausstellungen moderner Künstler spezialisiert hat. Zwischen beiden Museen fährt das Tate Boot.

Weitere interessante Museen wie das Natural History Museum, das Museum of London oder das Victoria und Albert Museum finden sie unter Museen in London.

Erkunden Sie berühmte Kirchen

St. Paul's Cathedral

London bietet einige berfühmte Kirchen, die müssen Sie einfach gesehen haben. In der Westminster Abbey wurden seit William, dem Eroberer im Jahre 1066, die Königinnen und Könige gekrönt. In der altehrwürdigen Abtei wurde englische Geschichte geschrieben. Gleichzeitig finden sich auch viele Grab- und Gedenkstätten berühmter Persönlichkeiten. St. Pauls Cathedral bleibt vielen von uns unvergessen, durch die Krönung von Lady Di und Prinz Charles im Jahr 1981. Die Kathedrale ist der Sitz des Bischofs von London. St. Paul's beeindruckt durch ihre prachtvolle Innenausstattung. Verpassen Sie nicht den Aufstieg zur Kuppel mit der Whispering Gallery.

Ihr Ticket für St. Paul's Cathedral finden Sie hier.

Das London Aquarium

Noch mehr Wasser allerdings in großen Wasserbecken finden Sie im London Aquarium, dem größten Sealife Center Europas. Das direkt neben dem London Eye gelegene Aquarium ist die Heimat unzählige Meerestiere wie den bunten Doktorfischen aus "Findet Nemo", Wasserschildkräten, Haien, Kraken oder Quallen. Im großen gläsernen "Ocean Tunnel" durchqueren Sie die Meere trockenen Fusses und können durch die Scheiben, die Haie über sich dahingleiten sehen.

Das Sealife Aquarium gefällt der ganzen Familie. Planen Sie Ihren Aufenthalt mit dem Aquarium Ticket.

Gruseln im London Dungeon

Im Gruselkabinett des London Dungeon werden schaurige Ereignisse der Londoner Geschichte wieder lebendig. So werden Sie von den professionellen Schauspielern in die Zeit der Pest zurückversetzt, erleben das große Feuer von Londern oder begegnen dem berühmten Verbrecher Jack the Ripper, einem Serienmörder, der fünf Prostituierte auf dem Gewissen hatte.

Tickets für einen gruseligen Aufenthalt im London Dungeon

Fotosession mit den Stars bei Madame Tussauds

Wann konnten Sie schon einmal Ihrem Lieblingsstar begegnen? Im berühmten Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds begegnen Ihnen lebensecht wirkende Filmhelden Brad Pitt oder Sängerinnen wie Amy Winehouse. Sie dürfen sie nicht nur berühren, sondern auch ein Selfie mit ihnen schiessen. Es gibt auch ein Star Wars Ausstellung und ein 4-D-Kino. Sie dürfen sich im Museum aufhalten, ohne auf die Uhr schauen zu müssen.

Bestellen Sie die Eintrittskarten für Madame Tussauds vorab.

London-Pass

Ihr "Spar-Buch" für London! Freier Eintritt zu über 60 Attraktionen in und um London.

jetzt kaufen

Visitor Travel Card

Unverzichtbar für beliebig viele Fahrten in und um London.

jetzt kaufen

Stansted Express

Stansted Express

Die schnellste und bequemste Verbindung vom Flughafen Stansted in die Londoner Innenstadt. Jetzt günstige Minigruppen-Tickets buchbar!

jetzt kaufen